DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Medikamente Psychofördernd und nonotropnyje die Mittel. Winpozetin-Farmak

Winpozetin-Farmak

Препарат Винпоцетин-Фармак. ОАО "Фармак" Украина


Der Produzent: die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

Die Kode des Fernsprechamtes: N06ВХ18

Die Form der Ausgabe: die Flüssigen medikamentösen Formen. Die Lösung für die Injektionen.

Die Aussagen zur Anwendung: Der Ischemitscheski Hirnschlag. Das Schädelhirntrauma. Der Multiinfarktschwachsinn. Die Atherosklerose. Das Geräusch in den Ohren. Der Schwindel. Kochleowestibuljarnyj newrit (Vestibular- nejronit). Die Meniere-Krankheit. Die greisenhafte Schwerhörigkeit. Die Senkung des Gehörs. Das nochmalige Glaukom. Die Embolie. Die Enzephalopathie.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Die funktionierende Substanz: vinpocetine;

1 ml der Lösung enthält 5 Milligramme winpozetina in der Umrechnung auf 100 % die Substanz;

Die Hilfssubstanzen: das Glykokoll, betaina das Hydrochlorid, dinatrija edetat, propilenglikol, das Wasser für die Injektionen.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Die Pharmakodynamik. Winpozetin-Farmak verbessert den Gehirnblutkreislauf und den Gehirnmetabolismus. Der Effekt wird auf Kosten vom komplexen Mechanismus des Effektes realisiert. Es ist trennscharf und intensiv verstärkt die Gehirnblutung und die zerebrale Fraktion des minutenlangen Umfanges des Blutes, verringert den Widerstand der Behälter des Gehirns, die Kennwerte des allgemeinen Blutkreislaufs (der arterielle Blutdruck, den minutenlangen Umfang des Blutes, die Pulsfrequenz, den allgemeinen peripherischen Widerstand der Behälter beeinflussend) nicht. Vor allem, verstärkt die Blutversorgung getroffen, ischemisirowannoj die Gebiete des Gehirns, den Phänomen "obkradywanija nicht" herbeirufend; dabei ändert sich die Blutversorgung des intakten Gebietes nicht. Verbessert den Mikrokreislauf im Gehirn, bremst die Thrombozytenaggregation, verringert die erhöhte Blutviskosität, vergrössert die Verformbarkeit der Erythrozyten und sperrt die Absorption von ihnen des Adenosins. Erhöht die Erträglichkeit der Hypoxie von den Käfigen des Gehirns, zum Sauerstofftransport zu den Texturen infolge der Verkleinerung der Verwandtschaft mit ihm der Erythrozyten beitragend. Verstärkt die Absorption und den Metabolismus der Glukose, der auf energetitscheski vorteilhaft aerobnyj den Weg übergeht, fördert auch den anaeroben Metabolismus der Glukose mittels der Inhibition der Phosphodiesterase und der Aktivierung adenilatziklasy, was zur Erhöhung der Konzentration zamf in der Gehirntextur bringt. Erhöht den Inhalt der Katecholamine in der Textur des Gehirns.

Die Pharmakokinetik. Die therapeutische Konzentration im Plasma bei der intravenösen Einführung – 10-20 ng/ml. Leicht dringt durch gistogematitscheskije die Barrieren, einschl. durch die Bluthirnschranke durch. Der Umfang der Verteilung – 5,3 l/kg. metabolisirujetsja in der Leber mit der Bildung einige metabolitow, wesentlich aus denen apowinkaminowaja das Acidum und gidroksiwinpozetin, verfügend eine pharmakologische Aktivität sind. Die Periode der Halbaufzucht – 4-5 Uhr Ekskretirujetsja mit dem Urin und der Galle, hauptsächlich in Form von metabolitow, kon'jugirowannych mit der Glukuronsäure.


Die pharmazeutischen Charakteristiken.

Die fisiko-chemischen Haupteigenschaften: der durchsichtige farblose oder ein wenig grünliche Liquor.
Die Unvereinbarkeit.

Die Lösung winpozetina ist es chemisch ist mit dem Heparin und seiner niskomolekuljarnymi von den Analoga unvereinbar, deshalb ihre Einführung in einer Spritze wird verboten. Zugleich die zulässig gleichzeitige Anwendung der Antikoagulanzien und Winpozetina-Farmak.

Die Lösung winpozetina ist es chemisch ist mit den Infusionslösungen unvereinbar, die die Aminosäuren enthalten, deshalb sie darf man nicht für die Züchtung des Konzentrates Winpozetina-Farmak verwenden.


Die Aussagen zur Anwendung:

Die Neurologie: die scharfe und langdauernde Mangelhaftigkeit des Gehirnblutkreislaufs (die Durchgangsischämie, ischemitscheski der Hirnschlag, des Zustandes nach dem Hirnschlag und dem Schädelhirntrauma, der Multiinfarktschwachsinn, die Atherosklerose der zerebralen Adern, die nachtraumatische und hypertensive Enzephalopathie, wertebrobasiljarnaja die Mangelhaftigkeit, newrologitscheskije und die psychischen Symptome des Verstoßes des Gehirnblutkreislaufs).

Die Augenheilkunde: die vaskulösen Erkrankungen der Augen, die vor allem angiospasmom die vaskulösen Hüllen und die Netzhäute herbeigerufen sind (einschl. die entarteten Erkrankungen der vaskulösen Hülle, der Netzhaut oder der Macula lutea; arteriell und wenosnyje die Thrombosen oder die Embolien; das nochmalige Glaukom).

Die Ohrenheilkunde: die Gehörabnahme der vaskulösen oder toxischen Genese (einschließlich medikamentös), die greisenhafte Schwerhörigkeit, die Meniere-Krankheit, kochleowestibuljarnyj newrit, den Schwindel der Labyrinthherkunft, das essentielle Geräusch in den Ohren.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Verwenden nur intravenös in Form von der langsamen Tröpfcheninfusion (die Geschwindigkeit der Infusion soll 80 Tropfen für 1 Minen nicht übertreten).

Es wird verboten, das Präparat subkutan einzuleiten, ist und in der konzentrierten Spezies intravenös intramuskulär.

Die Anfangstagesdosis für die Erwachsenen - 20 Milligramme winpozetina (2 Ampullen), getrennt in 500-1000 ml der Infusionslösung für die intravenöse Einführung. Bei der Notwendigkeit und der guten Erträglichkeit ernennen nochmalig (2-3 Male im Tag) die langsamen Tröpfcheninfusionen, die Dosis im Laufe von 3-4 Tagen bis zu maximal – 1 Milligramm/kg / der Masse des Körpers pro Tag allmählich erhöhend. Die mittlere Dauer der Behandlung bildet 10-14 Tage, die mittlere Tagesdosis-50 das Milligramm bei der Masse des Körpers 70 kg (der Inhalt 5 Ampullen in 500 ml der Infusionslösung). Die Patienten mit den Erkrankungen der Leber und der Nieren können das Präparat in solchen Dosen ernennen. Nach Abschluss dem Kurs der intravenösen Therapie ist es empfehlenswert, die Behandlung von den Präparaten winpozetina in Form von den Tabletten fortzusetzen.

Für die Vorbereitung der Infusionslösung kann man 0,9 % die Lösung des Natriums des Chlorids oder die Lösungen, die die Glukose enthalten (Salsol, die Lösung Ringera, Rindeks, Reomakrodeks) verwenden. Die fertige Lösung Winpozetina-Farmak muss man im Laufe von 3 Stunden nach der Vorbereitung verwenden.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Die Anwendung im Laufe der Schwangerschaft oder des Fütterns von der Brust

Im Laufe der Schwangerschaft ist die Anwendung des Präparates kontraindiziert. Für die Zeit der Behandlung ist nötig es die Frauenmilchernährung einzustellen.
Die Kinder.

Es gibt keine ausreichende Erfahrung der Anwendung des Präparates bei den Kindern, deshalb es verwenden in der pädiatrischen Praxis nicht.

Im Falle der Erhöhung des intrakranialen Blutdrucks, die Anwendungen folgt protiwoaritmitscheskich der Mittel, des Verstoßes des Rhythmus des Herzens oder der Elongation des Intervalls QT, vor der Anwendung Winpozetina-Farmak sorgfältig das Verhältnis der Nutzen/Risiko abzuwiegen.

Das Vorhandensein des Syndroms des verlängerten Intervalls QT und die Anwendung der Präparate, die die Elongation des Intervalls QT provozieren, fordert die Durchführung der periodischen Kontrolle der EKG. Für den Fall ist nötig es neperenossimosti der Fruktose oder des Defizits 1,6-difosfatasy der Fruktose die Anwendung des Präparates zu vermeiden.

Die Vorsichtsmaßnahmen: es ist nicht empfehlenswert, bei labilnom den arterielle Blutdruck und den niedrige vaskulöse Tonus zu ernennen.

Mit der Vorsicht ernennen den Patientinnen, die die drucksenkenden Präparate übernehmen, sowie den Patienten mit der schlechten Erträglichkeit der Alkaloide barwinka klein (Vinca minor) und den Patienten mit petschenotschnoj von der Mangelhaftigkeit.

Die Fähigkeit, die Geschwindigkeit der Reaktion bei der Verwaltung des Kraftverkehrs oder der Arbeit mit anderen Mechanismen zu beeinflussen. Der Befunde über den Einfluss winpozetina auf die Fähigkeit, das Auto zu verwalten und mit den komplizierten Mechanismen zu arbeiten gibt es.


Die nebensächlichen Effekte:

Seitens des Nervensystemes und der Sinnesorgane: die Verstöße des Traumes (die Schlaflosigkeit, die erhöhte Schläfrigkeit), den Schwindel, die Kephalgie, die Schwäche, das Hitzegefühl, erhöht potliwost (die Symptome können die Erscheinungsformen der Haupterkrankung sein).

Seitens des Herzens (0,9 %): die ST-Senkung und die Elongation des Intervalls QT, die Tachykardie, die Extrasystolie, aber das Vorhandensein des kausalen Zusammenhangs zwischen solchem nebensächlichen Effekt und der Behandlung winpozetinom ist nicht bewiesen, da in der natürlichen Population diese Symptome mit solcher Frequenz beobachtet werden.

Seitens des vaskulösen Systems (2,5 %): die Veränderungen des arteriellen Blutdrucks (es ist - die arterielle Hypotension öfter, aber ist auch die arterielle Hypertension möglich), die Rötung der Haut, die Phlebitis, die Agranulozytose.

Seitens des Systems der Verdauung (0,6 %): die Mundtrockenheit, die Übelkeit, das Sodbrennen.

Seitens der Hautdecken: erhöht potliwost.

Von der Seite her immunnoj die Systeme: es sind die Kutanreaktionen der erhöhten Sensibilität möglich.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Die gleichzeitige Anwendung winpozetina mit β - die Sperrer (chloranololom, dem Pindolol), klopamidom, glibenklamidom, digoksinom, azenokumarolom oder dem Hydrochlorthiazid in den klinischen Forschungen wurde von irgendwelcher Zusammenwirkung zwischen ihnen nicht begleitet.

Die gleichzeitige Anwendung winpozetina und α-metildopy rief die Verstärkung des drucksenkenden Effektes manchmal herbei. Deshalb bei solcher Behandlung ist die regelmäßige Kontrolle des arteriellen Blutdrucks notwendig. Ungeachtet der Abwesenheit der gegebenen klinischen Forschungen, die die Möglichkeit der Zusammenwirkung bestätigen, es ist empfehlenswert, die Vorsicht bei der gleichzeitigen Bestimmung winpozetina mit den Präparaten, die das Zentralnervensystem beeinflussen, protiwoaritmitscheskimi, antikoaguljantnymi und fibrinolititscheskimi von den Mitteln zu zeigen.


Die Gegenanzeigen:

Die erhöhte Sensibilität zu irgendwelcher Komponente des Präparates, das scharfe Stadium und die ersten Tage nach dem Gehirnschlag, die schwere ischämische Herzkrankheit, die schweren Formen der Arrhythmien, erhöht innenaugen- und den Gehirndruck, die Schwangerschaft und die Periode des Fütterns von der Brust, das Kindesalter (aus Mangel an den klinischen Befunden).


Die Überdosierung:

Bei peredosirowanii des Präparates sind möglich: die arterielle Hypotension, die Hemmung, die Übelkeit, das Erbrechen. Die Behandlung symptomatisch.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

Die Haltbarkeitsdauer. 2 Jahre. Das Präparat nach dem Abschluss der Haltbarkeitsdauer, die auf der Packung angegeben ist nicht zu verwenden. In unzugänglich für die Kinder, die vor dem Licht geschützte Stelle bei der Temperatur von 15 °s bis zu 25 °s zu bewahren.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Nach dem Rezept


Die Packung:

Nach 2 ml in der Ampulle. Auf 10 Ampullen im Paket.



Die ähnlichen Präparate

Препарат Винпоцетин амп. 5 мг/мл 2 мл №10. ОАО "Фармак" Украина

Winpozetin amp. 5 Milligramme/ml 2 ml №

Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.



Препарат Кавинтон. ОАО "Фармак" Украина

Kawinton

Die nootropnyje Präparate.



Препарат Винпоцетин таб. 0,005 №50. ОАО "Фармак" Украина

Winpozetin tab. 0,005 №

Das Mittel, das den Gehirnblutkreislauf verbessert.



Препарат Винпосан®. ОАО "Фармак" Украина

Winpossanj

Psychofördernd und nonotropnyje die Mittel.



Препарат Винпоцетин-Дарница. ОАО "Фармак" Украина

Winpozetin-Darniza

Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.



Препарат Виннер-ЛФ. ОАО "Фармак" Украина

Winner-LF

Das Präparat, das den Blutkreisläufe und den Metabolismus des Gehirns verbessert.



Препарат Винпосан®. ОАО "Фармак" Украина

Winpossanj

Psychofördernd und nonotropnyje die Mittel.



Препарат Вицеброл. ОАО "Фармак" Украина

wizebrol

Psychofördernd und nonotropnyje die Mittel.



Препарат Винпоцетин. ОАО "Фармак" Украина

Winpozetin

Die nootropnyje Präparate.



Препарат Винпоцетин 0,01%. ОАО "Фармак" Украина

Winpozetin 0,01 %

Das Mittel, das den Gehirnblutkreislauf verbessert.



Препарат Винпоцетин. ОАО "Фармак" Украина

Winpozetin

Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.



Препарат Винпоцетин форте. ОАО "Фармак" Украина

Winpozetin den Fort

Das Mittel die verbessernde Gehirnblutung.



Препарат Винпоцетин-Сар®. ОАО "Фармак" Украина

Winpozetin-Sarj

Das Mittel die verbessernde Gehirnblutung.



Препарат Телектол®. ОАО "Фармак" Украина

telektolj

Das zerebrowasodilatirujuschtscheje Mittel.



Препарат Винпоцетин. ОАО "Фармак" Украина

Winpozetin

Psychofördernd und nootropnyje die Mittel.





  • Сайт детского здоровья